Öhm…

Ich bin Waldorflehrerin. Lehrerin bin ich mit Leib und Seele. Waldorf habe ich mir im Vollbesitz meiner geistigen Fähigkeiten ausgesucht. Trotzdem laufen eine Reihe Unterhaltungen so ab:

Ich: „Falls ich dahinziehe, muss ich immernoch ein ganzes Stück zur nächsten Waldorfschule pendeln.“

Mein Gegenüber: „Oder du findest eine Stelle an einer normalen Schule. Kannst du da auch noch arbeiten?“


Oder:

Ich: „Ich bin Waldorflehrerin.“

Mein Gegenüber: „Schön. Ist sicher interessant. Kannst du irgendwann wieder an einer normalen Schule arbeiten?“

________________________________________________________________

Als habe ich mich da aus Versehen hinverirrt…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s